Wirtschaftsjunioren Dillingen spenden Malbücher für Geflüchtete

 

Der nun schon zwei Monate andauernde Krieg in der Ukraine führt zu wachsenden Flüchtlingszahlen. Auch im Landkreis Dillingen sind ukrainische Geflüchtete angekommen. Wie die Wirtschaftsjunioren diese unterstützen und was der Verein sonst für das kommende Jahr plant.

Die Wirtschaftsjunioren Dillingen haben in Zusammenarbeit mit Alexandra Bronnhuber, Integrationslotsin für Asyl/Integration im Landkreis Dillingen, überlegt, wie man hier sofort helfen kann.


Spende von Malbüchern für Kinder und Erwachsene

Heraus kam die Idee, den geflüchteten Kindern jeden Alters mit über 100 Malbüchern (auch Mandal-Malbücher für Erwachsene) und Malstiften zu Spenden, um das Erlebte kurzzeitig verdrängen zu können. Ein Dankeschön gilt den beiden lokalen Einzelhändlern Bücherei Brenner und Papier Brenner, die diesen Auftrag unterstützt haben.

 

Neuer Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Dillingen

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Dillingen ist der Vorstand neu gewählt worden.

Vorsitzender ist jetzt Michael Ritter, zweiter Vorsitzender Heiko Olejnik. Die Wirtschaftsjunioren haben sich für 2022 einige interessante Punkte vorgenommen.

Im Mittelpunkt steht dabei der enge Kontaktaustausch mit den Mitgliedern und allen weiteren Interessierten.

Erreichbar sind die WJ unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auf dem Foto:
(hintere Reihe von links) Manuel Schuster, Michael Ritter, Matthias Leister sowie

(vorne von links) Christian Eisenbart, Michael Winter und Heiko Olejnik.